Archiv der Kategorie: Buchempfehlungen

“Spiel der Teufel” von Andreas Franz

Nicht jede Organspende ist freiwillig … In einem Kieler Vorort wird die Leiche von Oberkommissar Gerd Wegner in seinem Auto gefunden. Die Fenster sind abgedichtet, ein Schlauch führt vom Auspuff ins Wageninnere, das Garagentor ist geschlossen, der Motor läuft. Kommissar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

“Leere Herzen” von Juli Zeh

Britta Söldner und ihr Geschäftspartner Babak Hamwi. haben sich damit abgefunden, wie die Welt beschaffen ist, und wollen nicht länger verantwortlich sein für das, was schief läuft. Stattdessen haben sie gemeinsam eine kleine Firma aufgezogen, “Die Brücke”, die sie beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

Das Mädchen im Strom

Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Strän­den des Rheins – und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Gene­ration junger Frauen, die die Naziherrschaft und der Krieg zur Flucht gezwungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

“Kinder der Dunkelheit” von Dacia Maraini

Was war der zarten, taubstummen Alicetta in der Klinik passiert, wo die Pfleger sie doch so liebevoll jeden Abend badeten? Eines Morgens jedenfalls lag sie tot in ihrem Bett…Warum glaubte niemand dem mu­tigen kleinen Tano, der vergeblich seinen Vater anzeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Erzählungen, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

“Retour” von Alexander Oetker

Luc Verlain liebt gutes Essen, Frauen und sein sorgen­loses Leben in Paris. Doch als sein Vater schwer er­krankt, lässt Luc sich versetzen. Ausgerechnet nach Bordeaux in die Region Aquitaine, von wo er als junger Polizist geflohen war. Zurück in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

“Kranichland” von Anja Baumheier

Eine packende Familiengeschichte über das geteilte Deutschland und die Mauern in unseren Herzen. Die Groen-Schwestern wachsen im Ost-Berlin der sech­ziger Jahre heran. Unterschiedlicher könnten die beiden Mädchen nicht sein: Charlotte, die ältere, brennt ebenso für den Sozialismus wie ihr Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

“Underground Railroad” von Colson Whitehead

Cora ist nur eine der unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht, doch wie und wohin? Caesar, ein Leidensgenosse, erzählt Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

“1984” von George Orwell

George Orwells 1984 ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

“Alles was folgte” von Renate Ahrens

Mit dem Fall der Mauer gerät auch das Leben der 44-jährigen Hamburgerin Katharina Elbracht ins Wanken: Sie erhält ein Bündel Briefe aus Ostberlin, aus dem her­vorgeht, dass die Frau, die sie ihr Leben lang “Mutter” genannt hat, in Wahrheit ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Roman | Hinterlasse einen Kommentar

“Die Siedlung der Toten” von Max Landorff

Sie liegt idyllisch, doch sie atmet das Böse: die Siedlung. Mit einem Kopfschuss hingerichtet sitzt die Frau in ihrem Rollstuhl, aufrecht wie eine Mumie in ihrem Chanel-Kostüm – die letzte Bewohnerin der Siedlung. Idyllisch war es hier einst in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar