“Der kleine Warumwolf” von Sylvia Englert

Finn geht gern zur Schule wenn nur der langweilige Schulweg nicht wäre. Wie toll ist es da, dass ihm ein kleiner Wolf zuläuft, der ihn jeden Tag begleitet und mit Fragen löchert er ist nämlich ein Warumwolf! Und Finn ist der perfekte Geschichtenerfinder. So erklärt er seinem neugierigen Freund, wieso die Menschen nur zwei Arme haben, wo die leckersten Fleischbällchenbäume wachsen, und er hat natürlich auch eine Antwort auf die älteste aller Fragen: Warum ist die Banane krumm?

Fantasievolle und urkomische Antworten auf alle Fragen von neugierigen Kindern zum Vorlesen, Einschlafen und laut Lachen!

Ich habe mich beim Lesen gleich in das Buch verliebt. Die Geschichten sind witzig und fantasievoll. Es eignet sich hervorragend zum Vorlesen und selber lesen.

Armin B., Sandhausen

Verfügbarkeit in der Gemeindebibliothek prüfen

Dieser Beitrag wurde unter Artikel in den Gemeinde Nachrichten, Buchempfehlungen, Kinderbücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.